sheet_v5
sheet_v4
layoutbg2011
Navimain

Trainingsphase AuW

Ansprechpartnerin:

 

Nadine Häusler
Johann-Klöhr-Str.
97618 Leutershausen
 

Tel.:

09771 / 68 777 16

 

Fax:

09771 / 630994 190

E-Mail:

auw-leitung@lh-rg.de



Wohnen in eigenen vier (angemieteten) Wänden
Intensives Einzeltraining für eine selbständigere Wohnform.


Für…
Menschen mit geistiger Behinderung, die ihre Selbständigkeit und Selbstbestimmtheit in einer eigenen Wohnung trainieren möchten und können.


Ziele:

  • Förderung der Fähigkeit zur Selbstversorgung.
  • möglichst selbstbestimmtes Leben.
  • Vorbereitung zum Wechsel in das Ambulant unterstützte Wohnen (AUW)
  • Aufbau und Stabilisierung lebenspraktischer Fähigkeiten.
  • Hilfestellung bei der Durchführung der Gesundheitsfürsorge.
  • Unterstützung und Begleitung bei Behördengängen.
  • Integration in die Gemeinschaft = Normalisierung der Lebensverhältnisse.
  • Dauer: ca. 1 Jahr, je nach persönlicher Voraussetzung. Danach Wechsel in eine Ambulant unterstützte Wohnform. Die Rückkehr in eine Wohnstätte ist möglich.
  • Wohngemeinschaften oder Einzelwohnen möglich, je nach Wunsch und persönlicher Voraussetzung.



Kostenträger:
Überörtlicher Kostenträger = Bezirk Unterfranken.
 

VillaLebensraum


Konzeption als PDF

 

Zurueck 

zurück

sheet_s3
sheet_v3
sheet_h1
sheet_s2
sheet_v2
footer_b

Lebenshilfe Rhön-Grabfeld e.V. | An der Stadthalle 3 | 97616 Bad Neustadt/Saale
Tel.: 09771 / 63 09 94-10 Fax: 09771 / 63 09 94-11 E-Mail: info@lh-rg.de

footer_s
footer_s