Familienentlastender
Dienst

Wir sind für Sie da!
Kontakt und Anfahrt

OBA Offene Behinderten Arbeit

Adresse

An der Stadthalle 3
97616 Bad Neustadt a. d. Saale

    Öffnungszeiten

  • Montag 08:00 bis 13:00
  • Dienstag 08:00 bis 18:00
  • Mittwoch 10:00 bis 13:00
  • Donnerstag 08:00 bis 18:00
  • Freitag 08:00 bis 13:00

Hinweis

Sie können unseren Besucherparkplatz nutzen oder die Parkflächen am Busbahnhof.
Nutzen Sie bequem die öffentlichen Verkehrsmittel zu den Haltestellen am Busbahnhof oder Hohntor.

Wir möchten Ihnen helfen, auch mal Zeit für sich zu finden!

Einen geliebten Menschen zu umsorgen, ist ein Full-Time-Job. Immer für jemand anderen da zu sein, bedeutet oft, die eigenen Bedürfnisse hinten anzustellen.

Wir entlasten und unterstützen Eltern und Angehörige bei der Betreuung und Pflege eines behinderten Menschen.*

In einem persönlichen Gespräch werden die nötigen Einzelheiten geklärt:

  • Art und Umfang
  • Ort und Zeit
  • Finanzierung

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

*jeden Alters und Grad der Behinderung.

Bei uns erhalten Sie die Pflegeberatung für Pflegegeld nach § 37 SGB IX.

Diese ist, je nach Pflegestufe viertel- oder halbjährlich bei der Pflegekasse nachzuweisen.

"Ich engagiere mich ehrenamtlich, weil es mir Freude macht mit besonderen Menschen die Welt auf eine besondere Weise zu entdecken und zu erleben. Bei meiner Tätigkeit habe ich viele tolle Menschen kennengelernt und es sind Freundschaften entstanden. Gerade in der Corona-Pause haben mir die Treffen, die Aktionen und das Zusammensein sehr gefehlt."

Daniela H.

Ehrenamtliche Mitarbeiterin der OBA

Unterstützung zu Hause

Wir bieten einmalige oder regelmäßige Unterstützung für zu Hause an. Diese findet über einen Zeitraum von einigen Stunden statt.

Zu unserem Angeboten gehört:

  • die Beaufsichtigung
  • aktive Beschäftigung
  • sowie die Versorgung und Betreuung Ihres Angehörigen.

Wir bringen nicht nur Abwechslung in Ihren Alltag. Je nach Möglichkeiten und Wünschen bieten wir auch außerhäusliche Begleitung an.

  • Kino
  • Schwimmbad
  • Spaziergänge
  • und vieles mehr.

Schliessen

Betreuung in unseren Einrichtungen

Eine ältere Dame lacht

In unseren Einrichtungen ist eine stundenweise oder auch tageweise Betreuung möglich.

Zum Beispiel:

  • über Nacht
  • an Wochenenden
  • in den Ferien

Je nach Dauer des Aufenthalts und dem Grad der Behinderung stehen Kurzzeit- und Verhinderungspflegeplätze zur Verfügung:

Schliessen

Kosten und Finanzierung

Die Kosten für unsere Leistungen oder die Kurzzeit- und Verhinderungspflege werden, unter bestimmten Voraussetzungen, von verschiedenen Kostenträgern übernommen:

  • Pflege- bzw. Krankenkasse (z. B. Verhinderungspflege)
  • Das Sozialamt
  • Andere

Unabhängig von einem Kostenträger können die Leistungen auch als Selbstzahler in Anspruch genommen werden.

Wir beraten Sie gern!

Zwei Frauen unterhalten sich an einem Tisch

Schliessen

Steckbriefe – Gemeinsam mehr Spaß haben

Schliessen

Aktuelles

Hier erhalten Sie nützliche Informationen sowie Einblicke in unsere Einrichtung.

Wir haben Vielfalt gelebt und gefeiert!

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Eva Dziemballa

Familienentlastender Dienst

Kontaktieren Sie mich!

Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Thema oder ein spezielles Anliegen?
Ich bin gerne für Sie da.

Aktuelle Corona Maßnahmen

Aus gegebenem Anlass möchten wir Sie um Folgendes bitten:

  • machen Sie möglichst einen Termin mit uns aus, bevor Sie unsere Einrichtung besuchen
  • Tragen Sie eine FFP2-Maske
  • desinfizieren Sie ihre Hände

 

Beratungsgespräche in der Offenen Behinderten Arbeit (OBA) können unter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften persönlich stattfinden.

Einzelbetreuungen im FeD, sowie die Freizeitangebote, Kurse und Gruppen der Offenen Behindertenarbeit finden in kleineren Gruppen in Präsenz statt. Aktuell gelten hier keine Zugangsbeschränkungen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Ihr Team der Offenen Behindertenarbeit.

Häufige Fragen zu unseren Angeboten

Was ist eine Tagesförderstätte genau?

Die Tagesförderstätte ist eine Lebens-, Lern-, Beschäftigungs- und Fördereinrichtung. Sie bietet neben dem privaten Umfeld der Familie oder einer Wohneinrichtung, einen zweiten Lebensraum zur individuellen und ganzheitlichen Entfaltung der persönlichen, körperlichen, sozialen und geistigen Fähigkeiten.

 

Zuletzt aktualisiert am 2022-04-27 von .

Was macht man in einer Tagesförderstätte?

Wir bieten in unseren pädagogischen Angeboten an:

  • Basale Kommunikation und psychomotorische Übungen
  • Förderung der Kreativität durch künstlerisches Gestalten und Musizieren, hauswirtschaftliche Angebote
  • Pflegerische Betreuung
  • Unterstützte Kommunikation zur Äußerung eigener Bedürfnisse
  • Sinnesschulungen im Snoezelenraum wie z.B. die Klangschalentherapie
  • Erweiterung des Lebensumfeldes
  • Freizeitangebote und Sport- und Bewegungsangebote

     und vieles mehr.

Zuletzt aktualisiert am 2022-04-27 von digidoe.